Schrift verkleinernSchrift vergrößern

Ringkirchenkantorei

Die Proben der Ringkirchenkantorei finden ab sofort wieder im Gemeindesaal statt. Es gelten keine Zutrittsbeschränkungen, alle Anwesenden sind aber gebeten, vorab einen Corona-Test zu machen.


Die Ringkirchenkantorei ist noch eine Kantorei im wahrsten Sinne des Wortes, d. h. sie wirkt regelmäßig im Gottesdienst mit. Zweimal im Jahr werden auch konzertante Auftritte angestrebt, die u. a. durch ein Chorproben-Wochenende vorbereitet werden. Dabei werden die geistlichen Werke auch inhaltlich hinterfragt und Glaubensinhalte zur Sprache gebracht.


Jede wöchentliche Probe beginnt mit einer viertelstündigen Stimmbildungseinheit. Dabei geht es um Atemtechnik und um das immer wiederkehrende Problem, wie man stimmlich in die Höhe oder in die Tiefe kommt, und natürlich, wie man den Klang seiner Stimme beeinflussen kann.


Die Kantorei probt jeden Donnerstag von 20 bis 22 Uhr im Pfarrsaal, An der Ringkirche 3 (außer Sommer- und Weihnachtsferien). Die Kantorei wird geleitet von Kantor Hans Kielblock.

Download-Bereich

Download Probenplan 2022


Kantor Hans Kielblock hat für alle, die weiter an ihrer Stimme arbeiten wollen, eine 15-minütige Stimmbildungseinheit auf youtube gestellt.