Schrift verkleinernSchrift vergrößern

Advent und Weihnachten 2021

11.12. 19.30 Uhr Chor- und Orchesterkonzert

Im Adventskonzert der Ringkirchenkantorei und der KirchenStreicher erklingen drei Werke aus der Zeit um 1715. Es handelt sich um zwei Kantaten mit dem Titel “Nun komm, der Heiden Heiland” von Johann Sebastian Bach (BWV 61) und Georg Philipp Telemann (TVWV 1:1177). Die Stücke mit dem gleichen Titel behandeln auf sehr unterschiedliche Weise das adventliche Thema. Während bei Bach eher die festliche Einstimmung auf die Adventszeit im Mittelpunkt steht, setzt Telemann den Schwerpunkt auf die Bitte um Gottes Kommen und Segen.
Ergänzt wird das Programm durch das “Laudate pueri” RV 600 von Antonio Vivaldi. Das mitreißende Stück wird gesungen von der Sopranistin Anne Frank, die anderen Solisten sind Rüdiger Ballhorn (Tenor) und Michael Roman (Bass). Die Gesamtleitung liegt bei Kantor Hans Kielblock.
Karten zu 7 bis 19 Euro sind erhältlich im Gemeindebüro (Tel. 0611/440281) oder an der Abendkasse.

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung ist der Besuch auf 200 Personen beschränkt. Es gilt für alle Teilnehmenden 2G+, ein Impfpass/Genesenennachweis UND ein aktueller Negativtest müssen am Eingang vorgelegt werden.

Die Ringkirchengemeinde richtet am 11.12. von 17.30 bis 19.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Kreuz-Apotheke in der Reformatorenhalle der Ringkirche ein Testzentrum ein. Bitte nutzen Sie dieses Angebot vor dem Konzert.