Schrift verkleinernSchrift vergrößern

„Die Ringkirche – in der Krise für dich da“

Auf dieser Seite finden Sie laufend aktualisierte Informationen der Ringkirchengemeinde während der Corona-Pandemie.

Kindergottesdienst

  • Kindergottesdienst findet zur Zeit nicht statt*
  • Die Gottesdienst-Reihe Mit Kindern Gott feiern hat im März wieder begonnen. Diese Gottesdienste beginnen erst um 10.30 Uhr.

Taufen, Trauungen und Abendmahl

  • Taufen finden wieder statt.
  • Trauungen sind möglich, bitte fragen Sie im Gemeindebüro nach den gültigen Hygienebedingungen.
  • Ab dem Gründonnerstag findet auch das heilige Abendmahl wieder regelmäßig statt.

Hygienekonzept

In der Ringkirche finden Gottesdienste nach dem aktuellen Hygienekonzept des Kirchenvorstandes statt. Bitte beachten Sie schon im Vorfeld folgende Punkte:

  • Bei Betreten der Kirche bitte die Hände desinfizieren.
  • Das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes am besten FFP2 ist (auch am Platz) vorgeschrieben.
  • Gemeindegesang ist wieder gestattet.
  • Abstandsregelung und Kontaktnachverfolgung sind nicht mehr vorgesehen.

Das ganze Hygienekonzept finden Sie hier

Konzerte

Konzerte finden in der Ringkirche wieder statt. Es gelten die gleichen Regelungen wie bei Gottesdiensten. Bei Platzverkauf werden pro Reihe nur 2/3 der zur Verfügung stehenden Plätze belegt.

Offene Kirche

  • Offene Kirche: Die Kirche ist wie bisher auch Dienstags 17 – 19 Uhr, Donnerstags von 17-19 Uhr und Samstags von 14-18 Uhr zum Gebet oder für eigene Gedanken geöffnet.
    sonntags von 11.00-13.00 Uhr ist ebenfalls die Ringkirche geöffnet

Telefonseelsorge

  • Telefonseelsorge zur Krise – täglich besetzt von 9-17 Uhr (Telefon: 0611-734242.82, Ev. Dekanat Wiesbaden.)
    oder rufen Sie den Ringkirchenpfarrer/ -pfarrerin Ihrer Wahl an.