Schrift verkleinernSchrift vergrößern

Krippenspiel-Musical

Das Krippenspiel 2020 wird von vier erfahrenen Kindern des Kinderchores solistisch gestaltet. Eine Mitwirkung anderer Kinder ist in diesem Jahr aufgrund der strengen Hygiene- und Abstandsregelungen leider nicht möglich.


Eine feste Tradition ist das musikalisches Krippenspiel, das jedes Jahr in der Ringkirche am Heiligen Abend uraufgeführt wird. Schon Ende November beginnen die Proben mit etwa 50 Kindern, die bis zum 16 Uhr-Gottesdienst am Heiligen Abend ein Stück proben, das mit schwungvoller Musik das Geheimnis der Heiligen Nacht vor Augen und Ohren stellt. Die Kinder des Kinderchores übernehmen dabei die zum Teil sehr anspruchsvollen solistischen Gesangspartien und die Sprechrollen.


Das Krippenspiel, das aus der Feder von Pfr. Ralf-Andreas Gmelin und Kantor Hans Kielblock stammt, gehört zu den bestbesuchten Veranstaltungen der Ringkirche überhaupt.


Bei Interesse gibt es Informationen bei Pfarrer Ralf-Andreas Gmelin (Tel.: 0611 – 724 73 54) oder Kantor Hans Kielblock (Tel.: 0611 – 173 59 45).


Die Probenphase für 2020 beginnt mit einem Workshop am 21.11. von 10 bis 12 Uhr. Ab dem 22.11. finden die Proben immer Sonntags um 11.30 Uhr statt.